15.01.2020

DART-Workshop auf dem BVASK-Jahreskongress

Erfahren Sie in unserem Anwenderworkshop, wie Sie bei DART teilnehmen können. Am 31.1. auf dem BVASK-Kongress in Düsseldorf.

Prof. Philipp Niemeyer gibt den Teilnehmern einen Überblick über das deutschsprachige Arthroskopieregister und demonstriert die Features, die DART aktuell bietet. Auch neue Entwicklungen stellt er vor und gibt einen Ausblick auf zukünftige Vorhaben. 

Die Teilnehmer erfahren mehr darüber, wie sie sich bei DART registrieren können, Patienten im DART-System anlegen und Arztfragebögen für die verschiedenen Gelenke ausfüllen. Auch geht es darum, wie sie Falldaten an DART übermitteln und was mit den Daten passiert. Und nicht zuletzt geht es um das Thema Ethikanträge. 

Titel: WS2: Deutschsprachiges Arthroskopieregister (DART) – Anwenderworkshop

Datum: 31. Januar 2020

Zeit: 8.00 Uhr – 9.30 Uhr

Referent: Prof. Dr. med. Philipp Niemeyer, Vorstandsbeauftragter DART

Ort: BVASK-Kongress, Hyatt Regency Düsseldorf im MedienHafen

Fortbildungszertifikat: Teilnehmende haben Zugriff auf die Bestätigung aller Aktivitäten (Zertifizierte Fortbildung).

Weiterführende Informationen

Kontakt

Deutschsprachiges Arthroskopieregister  (DART)
Breite Str. 96
41460 Neuss

Tel.: 02131 – 5125 722

(Mo-Do 8-10 Uhr)

 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über DART mit regelmäßigen News und aktuellen Terminen.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterJetzt abonnieren

In Kooperation mit

Logo DGOU (Deutscheh Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
Logo Deutsche Kniegesellschaft